Katalonien – mehr als Barcelona und Costa Brava

Wir wurden vom katalonischen Tourismusverband zu einer fünftägigen Reise eingeladen. Ziel ist es gewesen mit Touristikern aus Katalonien die Angebote bei einen Workshop zu sichten und bei einer folgenden Infotour bisher unbekannte Gegenden kennen zu lernen.

Die vielen internationalen Veranstalter und die engagierten spanischen Tourismusdienstleister haben unsere Ideen erweitert. Wir konnten auch erfahren, dass es viele schöne Angebote im Naturtourismus gibt. Viele Destinationen und Angebote sind neu für uns gewesen, wir haben die Gespräche auf einer Webseite zu Katalonien gelistet.

Das kulinarische Angebot ist ausgezeichnet, die Katalanen verwöhnen ihre Gäste. Besonders gefallen hat mir die Zugfahrt nach Lleida. Die Festung der Templer sind ein geschichtlich noch weitgehend unbekanntes Ziel und das Leben der Templer kann dort nachgespielt werden.

Von Llleida ist man mit dem Expresszug innert zwei Stunden in Madrid und nach zwei weiteren Stunden schon im Andalusien, somit eine Alternative für Inlandsflüge.

Die Reise hat uns gut getan, wir bedanken uns bei den Katalanen mit einer Webseite, die wir für den Anlass kreiert haben
Webseite für Reisen nach Katalonien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.