Halle und Freyburg

Halle und Freyburg sind zwei wichtige Orte für meine Projekte Salz.Reisen und Sekt.Reisen. Einst ist Halle eines der bedeutendsten Salzförderorte gewesen und Freyburg ist Sitz von Rotkäppchen der grössten deutschen Sektfabrik.

Im Vorfeld hatte ich gehofft für Journalistenreisen zumindest günstige Hotelübernachtungen zu erhalten, doch auch hier musste in Vorleistung gehen. Vielleicht gelingt mir mit den Themenseiten irgendwann ein Projekt, jetzt braucht es Inhalte.

Ich bin mit dem Zug angereist, Sparpreise bei der Bahn und habe in der Jugendherberge Halle übernachtet. Das hat auch alles gut geklappt und auch die Bereitstellung von Unterlagen seitens der Touristinfo Halle und dem Salinenmuseum habe ich als schöne Zeichen der Wertschätzung empfunden.

Gut gefallen hat mir auch der Ausflug zu Rotkäppchen nach Freyburg mit der dortigen engagierten Führung und den vielen Gesprächen mit Einheimischen. Die Gegend um Saale Unstrut hat durchaus Potential vor allem für Radtouristen.

Wir haben auch diese Reise genutzt, um die Informationen auf den Webportalen Salz.Reisen und Sekt.Reisen mit persönlichen Eindrücken zu füllen. Zwei Tage journalistische Arbeit sind eigentlich genug, vor allem wenn die Informationen verarbeitet werden müssen, andererseits, um wirklich die Potentiale einer Region zu kennen, wäre vielleicht ein längerer Aufenthalt nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.