Nachbarschaftsreise in die Lombardei

Die Modestadt Mailand rückt dank den neuen Gotthardtunnel näher an an den Aargau. Auch der Comer See, welcher direkt an den Tessin bezaubert mit schönen Dörfern und prachtvollen Villen. Schlussendlich gilt Monza mit der Villa Real, der Kathedrale und Rennstrecke als Geheimtipp für Reisende. Kommen Sie auf die Leserreise und lernen Sie die Nachbarregion kennen.

Die Reise wird von uns sorgsam zusammengestellt und von einem Journalisten begleitet. Er kümmert sich um die Ausgestaltung und hält einige Überraschungen parat.

  • Anreise per Bahn nach Como, Bezug Hotel (2 Nächte), Stadtspaziergang
  • Fahrt mit dem Schiff nach Lecco, zurück nach Como
  • Zugfahrt nach Mailand, Bezug Hotel (3 Nächte), Stadtspaziergang
  • Modeviertel, Dächer vom Dom, Leonardohaus
  • Tag in Monza
  • Rückfahrt in den Aargau

Geschätzte Kosten

  • Bahnfahrten (ab Como) CHF 100,-
  • Hotel Doppelzimmer 4 Nächte CHF 400,-
  • Führungen CHF 200,-
  • Organisation CHF 150,-
  • Mindestteilnehmer 6, maximale Teilnehmer 10

verantwortlich
T Genossenschaft, Stephan Zurfluh, Altenburgstr. 5, CH-5430 Wettingen
+41 79 320 57 91, info@i-p-s.ch

Bei Interesse
Ausarbeitung der Reise inkl. Hotels, Programm, Kosten, Link ”lombardei.reisen/…..”
Lombardeireise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.