Journalismus – was verstehen wir darunter

Der Journalist ist ein freier Beruf. Jeder kann sich Journalist nennen. Wenn wir uns auf das Fachgebiet Reisen spezialiseren, so nehmen wir den Auftrag ernst.

Wir wollen recherchieren, wir suchen die Zusammenarbeit mit der Branche, mit Medien und Blogger. Unsere Arbeit erlernen wir mit praktischen Aufgaben. Zuerst füllten wir Webseiten, neu organisieren für die regionalen Medien einen regelmässigen Presseaussand.

Gerne bedanken wir uns für das Entgegenkommen, viele Museen verzichten auf den Eintritt, zu vielen Messen sind wir als Pressevertrer akkreditiert.

Wir haben Ende 2016 mit den Reisejournalismus angefangen. Vorher hatten wir den Reisezeitblog. Die Aufgabe bereitet uns grosse Freude und wir wollen uns weiterhin trauen, den Tourismus zu hinterfragen.