Unsere Geschichte von Reisezeit

Die Domain Reisezeit wurde 2001 registriert um neben Reisen in die GUS weitere Destinationen anzubieten. Es wurde eine Kooperation mit Schmetterling eingegangen und damit der Zugang auf die Angebote deutscher Veranstalter. Mit diesen Produkten wurde eine Webseite aufgebaut, diese beworben und am Anfang haben die Besucherzahlen gepasst. Durch immer mehr Konkurrenz und erheblichen Buchungsrückgang haben wir uns entschlossen die Seite stillzulegen.

Den Namen haben wir behalten und hatten uns  entschieden einen Blog unter Reisezeit zu schreiben. Viele Bekannte und Freunde sind der Meinung, dass der Name besser genutzt werden sollte. Deswegen haben wir Ideen ausgeschrieben und die Zusammenarbeit mit Hochschulen gesucht. Die Ideen mit dem Begriff Reisezeit sind hier beschrieben.
Unsere Ideen für Reisezeit

Nach über drei Jahren haben wir keine Projektpartner für die Verwirklichung einer Idee gefunden. Wur haben wieder mit den Bloggen angefangen. Gleichzeitig weiter an Ideen gearbeitet, die wir in einen Ideenhaus veröffentlichen. Als Journalisten greifen wir viele Ideen auf. Unser Schwerpunkt sind jedoch Themen, damit wollen wir Tourismusmarken schaffen. Hier geht es zu unseren Ideen:
Unser Ideenhaus – Ideen für Tourismus und mehr

Wir arbeiten jetzt auch als Tourismus Berater und Reisejournalist. Vor allem wollen wir rausgehen, Reiseideen beschreiben, zu Themen recherchieren und Informationen geben. Deswegen wird Reisezeit als Plattform für Reisejournalismus fortgeführt. Wir machen hier vor allem themenbezogene Arbeit für Begriffe und Regionen.
Webseiten zu Länder und Regionen
Themenreisen – Ideen für Marken

Zudem finden wir unsere Ideen so gut, so dass wir an der Umsetzung arbeiten. Unsere grössten Projekte in diesem Zusammenhang sind:
Reisende für Emotionen coachen
Reisebranche im Überblick
Reisepartner online finden

Top