Kategorie: Journalismus

Warum die Airbnb Verherrlichung?

Airbnb macht es Privatleuten einfach eine Bleibe zu vermieten. Alle schwärmen von den tollen Kontakten. Doch dann hätte sich ja Couchsurfing durchsetzen müssen. Doch bei Couchsurfing fliesst kein Geld und meistens wird das nur unter jungen Leuten in touristischen Hochburgen

Agrotourismus, wo bleiben die Angebote?

Agrotourismus wäre eine schöne Sache. Die Menschen wüssten mehr zu den Produkten, die sie täglich essen. Die Milch kommt von der Kuh, der Honig von den Bienen. Das mit eigenen Augen sehen und erleben, eine schöne Idee. Agrotourismus ist beliebt,

Hilfe, die Algorithmen entscheiden

Still und heimlich haben Algorithmen die Macht übernommen. An vorderster Front Google. Bei manchen Problemen, wo jeder Unternehmer einschreiten würde, sind die Mitarbeiter und Manager machtlos. Algorithmen entscheiden, der Kunde muss sich fügen. Wenn es Probleme gibt, helfen Foren weiter

Wie honorieren Aussteller deutsche Reiseblogs?

Stephan Zurfluh will es auf der ITB Berlin, der Leitmesse für Tourismus wissen. Wie werden deutsche Reiseblogs von den internationalen Ausstellern gefördert? Viele Menschen teilen Reiseerlebnisse im Internet. Nur wenige verdienen damit. Sie müssen Erfolgszahlen liefern, Follower und Klicks. Wie

Richtig bloggen – Tipps von einen WordPress Meetup

Wir haben beim Meetup der WordPress Gruppe einen guten Vortrag zum Thema Bloggen gehört und einige Anregungen mitgenommen. Bloggen ist auch Journalismus, kostet nichts, weil wir Internet haben. Verbreitung kann viral sein, netzwerken ist wichtig Beim Blog kann die kleinste

Journalist oder Blogger – warum lassen wir uns unterscheiden?

Bei jeder Presseakkreditierung gilt Blogger als Unwort. Sie müssen Zahlen zu Reichweiten und Klicks melden und Follower haben. Es gilt als Vorurteil, dass Blogger sich ihr Hobby finanzieren. Einsatz wird nur honoriert, wenn die Zahlen stimmen. Jeder kann bloggen, doch

Hochschulkontakte

Wir haben die Hochschulen entlang unserer monatlichen Fahrstrecke von Wettingen nach Selb kontaktiert. Weingarten, Ulm, Aalen, Ansbach, Nürnberg, Bayreuth. Hier die Ausschreibung Studenten können sich mit Ihren Ideen beteiligen, wir planen das Projekt nur einen Team zu geben. Gerne bieten

Top